Aothun

5 Spar-Tipps für alle, die mehr reisen wollen

reisen sparenSie können regelmäβig verreisen, denken jedoch, dass das viel zu teuer ist? Unsinn, vor allem beim Flug und Hotel kann man sehr viel Geld sparen, wenn man weiβ, wie. Mit den folgenden Tricks besuchen Sie pro Jahr mehr Länder als Business-Reisende, ohne dabei Pleite zu gehen.

1. Halten Sie Ausschau nach günstigen Flügen und Angeboten.

Es gibt Websites, die sich darauf spezialisiert haben, möglichst günstige Flüge und Deals zusammenzustellen. Für 60 Euro hin und zurück nach Istanbul, für 70 Euro hin & zurück nach Reykjavik, für 80 Euro hin und zurück nach Split, für 400 Euro hin und zurück nach Rio de Janeiro? Kein Problem. Eine Woche am Meer im 5-Sterne Hotel mit All Inclusive samt Flug für unter 300 Euro? Auch das muss kein Traum bleiben. Gute Beispiele sind die Websites urlaubspiraten.de, urlaubsguru.de oder urlaubsdeals.net.

Doch auch auf den Websites von Billigfliegern wie germanwings.de, wizzair.com, ryanair.com, etc. findet man problemlos sehr günstige Flüge (vor allem in Europa) – sofern man etwa bis ca. 2 Monate im Voraus bucht.

2. Nutzen Sie Hotel-Preisvergleich-Seiten.

Über Websites wie trivago.de, booking.com, hostelbookers.com, etc. können Sie schnell Hotel- und Hostelpreise an Ihrem Zeilort vergleichen.

Eine interessante Option ist airbnb.de – auf dieser Seite werden private Unterkünfte angeboten. Gerade wenn Sie als Gruppe verreisen und mehr als eine Hotelsuite brauchen, lohnt sich die Seite, denn dort bekommt man in einem solchen Fall oft zum selben Preis eine Luxus-Unterkunft. Sparfüchse können auch die Seite couchsurfing.com probieren, über die man kostenlose Übernachtungsgelegenheiten auf der ganzen Welt finden kann.

3. Verreisen Sie in der Nebensaison.

In der Nebensaison sind die Preise immer deutlich niedriger und meist ist das Wetter nicht deutlich schlechter. Oftmals fallen Hotelpreise in der Nebensaison um die Hälfte. Wenn Sie in Sachen Reisezeitraum flexibel sind, können Sie am meisten Geld sparen.

4. Finden Sie preiswerte Restaurants/Bars an Ihrem Reiseort.

Machen Sie sich vor dem Essengehen auf tripadvisor.de schlau über die Lokale in der Nachbarschaft: Wo ist es günstig und dennoch lecker? Auf der Seite finden Sie Kommentare und Bewertungen von Menschen, die schon da waren und vor allem übersichtliche Top-10(0)-Liste für Restaurants, aber auch Hotels (unterschiedlicher Preisklassen).

Darüber hinaus finden Sie hier Empfehlungen für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für jeden x-beliebigen Ort – von Menschen, die schon dort waren. Hier erfahren Sie, ob Sie sich die teure Sehenswürdigkeit eventuell nicht doch sparen können.

5. Verreisen Sie in Länder, in denen der Franken mehr Wert ist.

Nutzen Sie die Stärke des Franken zu Ihrem Gunsten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Reise nach Russland? Für einen Schweizer Franken bekommen Sie im Moment 66 Rubel – das ist doppelt so viel wie vor einem Jahr!

Oder wie wäre es mit Südafrika, Indonesien, Thailand oder Chile? In diesen Ländern ist der Franken nicht nur mehr Wert – auch sind die Lebenshaltungskosten weitaus niedriger, sodass Sie vor Ort, also während Ihrer Reise weniger Geld ausgeben als daheim! Essen, Attraktionen und Unterkünfte sind in den meisten Ländern der Welt deutlich günstiger als in der Schweiz.

Mit diesen Tipps steht der Entspannung im Urlaub nichts mehr im Wege.

Ein Kommentar zu “5 Spar-Tipps für alle, die mehr reisen wollen

  1. Pingback: Top 5 Highlights in Neapel | Aothun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*