Aothun

Vibrationsplatte Test: Warum selbst Hollywood-Stars damit trainieren

Wenn Sie nach einem Heimfitnessgerät suchen, um Ihren ganzen Körper in Form zu bringen, sollten Sie den Kauf einer Vibrationsplatte in Betracht ziehen. Eine gute Auswahl bietet z.B. dieser Vibrationsplatte Test.

Vibrationsplatten waren in den letzten Jahren eine echte Offenbarung und haben unzähligen Menschen dabei geholfen, Gewicht bzw. Fett zu verlieren und gleichzeitig den Körper zu definieren.

Wenn Sie noch nie eine Vibrationsplatte verwendet haben, ist es schwer zu verstehen, worauf Sie achten müssen.

Vibrationsplatten sind in der Regel so konzipiert, dass sie durchschnittlich 20-50 Mal pro Sekunde in Aufwärts- und Seitwärtsbewegung vibrieren.

Auch interessant: Stepper: Ideales Gerät für Cardio-Übungen daheim

Die Vibrationsplatte soll dabei helfen können, bei einem zehn Minuten dauernden Training bis zu 340 Kalorien zu verlieren.

Sie stimuliert auch das Muskelwachstum und die Muskelstärkung, verbessert den Fluss der Lymphe, erhöht die Durchblutung und die Sauerstoffversorgung.

Vorteile einer Vibrationsplatte

• Die Vibrationen lösen in regelmässigen Abständen erhöhte Muskelkontraktionen aus, wodurch Muskelkraft, Gleichgewicht und Koordination gesteigert werden. Bei der Verwendung einer Vibrationsplatte ziehen sich die Muskeln 30-50 Mal pro Sekunde zusammen, während bei gewöhnlichen Übungen die Muskeln 1-2 Mal pro Sekunde kontrahieren. Eine Vibrationsplatte trainiert bis zu 90% Ihrer Muskeln, was 50% mehr ist als bei normalen Übungen. Das Ergebnis ist eine erhöhte Muskeldichte und Muskelkraft.

• Die Vibrationen lösen auch eine erhöhte Aktivität der Lymphknoten aus, die das Immunsystem Ihres Körpers stärken. Die Muskelstimulation erhöht die Durchblutung, wodurch die Sauerstoffzufuhr in die Zellen steigt.

• Ausserdem wird eine erhöhte Produktion von Wachstumshormonen ausgelöst, die bei der Reparatur geschädigter Muskeln, Knochen und anderer Gewebe helfen. Die Vibrationen lösen auch die Produktion von Serotonin aus, das Hormon, das Glücksgefühle und Wohlbefinden auslöst, und einen verminderten Cortisol-Spiegel, das Hormon, das Gefühle von Stress und Angst auslöst. So fühlen Sie sich nach dem Training glücklich und entspannt.

• Die Vibrationsplatte erhöht ausserdem den Stoffwechsel des Körpers, wodurch Fett und Kalorien verbrannt werden, was zu Gewichtsverlust führt.

• Ausserdem werden Gelenkschmerzen gelindert, indem die die Gelenke umgebenden Muskeln gestärkt und die Durchblutung der Gelenke erhöht wird.

• Das Gerät kann zu Hause verwendet werden, da für die Einrichtung besonders viel Platz erforderlich ist.

• Sie ist relativ leise, der Motor macht nur ein leichtes Brummen, wodurch er auch für Menschen geeignet ist, die in Wohnungen mit Nachbarn im Erdgeschoss wohnen.

• Es bietet mehr Vorteile in kürzerer Zeit als normale Übungen. Dies macht es ideal für eine Person, die nicht viel Zeit für Sport hat.

Auch interessant: Ermöglicht eine Kraftstation effektives Training?

Richtige Verwendung

In seiner einfachsten Form steht der Benutzer zwei bis drei Mal pro Woche für 10-15 Minuten auf der Vibrationsplatte. Man kann sie auch mit Wadenstrecken, Ausfallschritten, Kniebeugen, Wadenheben, Liegestühlen, Sit-Up-Drehungen und Trizeps-Dips kombinieren, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Die Trainingseinheiten variieren, wobei Anfängern empfohlen wird, maximal zehn Minuten pro Sitzung zu trainieren, während Personen, die das Gerät seit einiger Zeit verwenden, es 15 Minuten lang verwenden können.

Die Sitzungen sollten zwei bis drei Mal pro Woche 30 Minuten nicht überschreiten, um eine übermässige Einwirkung der Vibrationen zu vermeiden. Alternativ können Sie die Geschwindigkeiten und Intensitäten der Vibrationen am Gerät abwechseln, um eine übermässige Einwirkung der Vibrationen zu vermeiden.

Für beste Fitness- und Muskeltonusergebnisse sollte die Vibrationsplatte in Kombination mit normalen Übungen verwendet werden.

Alles in allem ist die Vibrationsplatte also eine fantastische Maschine, die Ihnen hilft, sich schneller zu entwickeln und den gesamten Körper zu trainieren.

Lesen Sie sich jedoch vor dem Kauf einen Vibrationsplatte Test durch oder/und lassen Sie sich im Sporthandel beraten.

Ein Kommentar zu “Vibrationsplatte Test: Warum selbst Hollywood-Stars damit trainieren

  1. Pingback: Was können Bauchtrainer? | Aothun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 14. Dezember 2018 von und getaggt mit , , , , .